Firefox 2.0 soll im Februar erscheinen

Sowas: Da ist es kaum eine Woche her, dass Firefox 1.5 released wurde und sich die Leute noch mit inkompatiblen Extension rumärgern, da werfen die Entwickler direkt wieder Perlen vor die Säue!

Kaum in der Firma und privat umgestellt erfahr ich also via Problematik.net
und von Golem (danke RSS-Reader!), dass die Entwickler des immer beliebter werdenderen Browser eine Roadmap veröffentlicht haben, in der sie einen vorraussichtlichen Release-Termin angeben: nämliche eine Alpha-Version am 10. Februar (ich frage mich: hätten die nicht die 7 Tage bis zu meinem Geburtstag warten können?) bzw. die Final-Version am 27. Juni 2006.

Der Browser soll laut Golem zahlreiche Änderungen mit sich bringen und es werden wohl wie auch für Firefox 1.5 zahlreiche Erweiterungen aktualisiert werden müssen. Ein kleiner Ausschnitt aus den geplanten Änderungen:

Mit Firefox 2.0 wollen die Entwickler die Funktionen rund um die Lesezeichenverwaltung sowie den Browser-Verlauf ausbauen und erweitern

Es sollen Tabbed-Browsing und die RSS-Unterstützung verbessert werden

und was bisher ein Plugin erforderte, nämlich ein Session-Management, soll auch standardmäßig eingebaut werden. Mehr dazu bei Golem, bzw. auf den Entwicklerseiten in der Roadmap selbst.

Trackback URL:
http://patricku.twoday.net/stories/1235331/modTrackback

Patrick U.

my life and i - ich und mein leben

Aktuelle Beiträge

Sorry! Und: Mein Blog...
Zunächst mal die gute Nachricht: Ich werde mit...
patricku - 7. Dez, 15:31
Fragmente längst...
Kennt ihr das? Wenn lange vor seiner Zeit irgendwelche...
patricku - 6. Dez, 12:26
Blog des Todes: Wenn...
Wie mir durch Thomas Gigold bekannt wurde, haben sich...
patricku - 6. Dez, 10:18
Firefox 2.0 soll im Februar...
Sowas: Da ist es kaum eine Woche her, dass Firefox...
patricku - 6. Dez, 09:26
Blogger haften für...
So oder so ähnlich ließe sich das Urteil...
patricku - 5. Dez, 18:01

Credits